Karate

 

Karate ist eine Kampfkunst, deren Geschichte sich sicher bis ins Okinawa des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen lässt, wo einheimische okinawanische Traditionen mit chinesischen und japanischen Einflüssen verschmolzen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts fand sie ihren Weg nach Japan und wurde nach dem Zweiten Weltkrieg von dort über die ganze Welt verbreitet

 

Karate beinhaltet

  • Übungen zur Steigerung von Kraft, Kondition und Schnelligkeit
  • Atemtechnik, Dehnung und Gelenkigkeitsübungen
  • Grundtechniken: Tritt-, Schlag- und Blocktechniken der Karatekunst.
  • Grundtechnik-Formen: Erlernen der traditionellen Karate Katas
  • Koordinations- und Gleichgewichtstraining
  • Kampftechniken: Beinarbeit, Angriffs- und Verteidigungstraining, Übungskampf
  • Fall- und Abrolltechniken